• ich habe bald ein referat über das meer und ich weiß nicht was ich da alles erzählen könnte und über die einteilungen z.B randmeer oder binnenmeer

    Antworten:
    19
    Teilnehmer:
    3
  • Wodurch kann die kartoffelernte negativ beeinflusst werden .

    Antworten:
    13
    Teilnehmer:
    6
  • Was bedeutet das Wort Klima und gibt es einen Unterschied zwischen Wetter und Klima?

    Antworten:
    4
    Teilnehmer:
    2
  • Was bedeutet das Wort Klima und gibt es einen Unterschied zwischen Wetter und Klima?

    Antworten:
    2
    Teilnehmer:
    2
  • Hallo :) habt ihr ein beispiel (lebewesen) mit den dazugehörigen Faktoren?

    Antworten:
    9
    Teilnehmer:
    3
  • Wie ist die Lebensweise von Koalas?

    Antworten:
    5
    Teilnehmer:
    3
  • Was ist Luftdruck? Wie entstehen Niederschläge? Was ist Ozon? Wie entsteht Wind?

    Antworten:
    6
    Teilnehmer:
    2
  • Guten Tag, Ich habe gerade meine schriftliche vorabitur Prüfung in biologie geschrieben. Dafür hatten wir 4 Stunden Zeit. Die zwei gegebenen Themen waren neurobiologie und Evolution. Meine Frage wäre jetzt nur weil ich nur ein Teil 3 Blätter von 6 bearbeitet habe.. Ob ich alle hätte bearbeiten sollen? Mein Klassenkameraden meinte zu mir das wir nämlich beide Teile bearbeiten sollten. Zu nennen ist da ich heute 90 min zu spät war und dabei nicht der einzige wegen der Wetter zu spät kam mir keiner Bescheid sagte. Was soll ich nun tun? Ein weiterer Grund für mein Missverständnis war das ich es wie meine lk Klausur bearbeitet Habe wo wir uns eines der beiden Themen aussuchen durften. Beide Blätter hatten jeweils Aufgaben neschrieben mit 1.1 1.2 und 1.3

    Antworten:
    39
    Teilnehmer:
    2
  • was genau versteht man unter Umweltfaktoren und ökologische Potenz?

    Antworten:
    16
    Teilnehmer:
    4
  • Kann mir jemand dabei helfen?

    Antworten:
    4
    Teilnehmer:
    2
  • durch weitere Klima Fragen stöbern
  • kann man sagen ist : abbau körpereigenen stoffen (z.b. fette,kohlenhydrate) zur gewinnung von Energie? aber fette kohlenhydrate sind ja organiscje stoffe also passt dad in klammern nicht oder?

    Antworten:
    13
    Teilnehmer:
    3
  • was ist mit diesem satz gemeint: der körper kann nur aus organischen Ausgansstoffen, organische körpereigene Stoffe machen.

    Antworten:
    9
    Teilnehmer:
    2
  • Hallo,was heißt denn g3naz anorganisch und organisch . was ist der unterschied?

    Antworten:
    6
    Teilnehmer:
    3
  • stimmt die aussage: alle körpereigene stoffe sind organisch, aber nicht alle organischen stoffe sind körpereigene stoffe.

    Antworten:
    6
    Teilnehmer:
    2
  • Frage zu diesem Foto:

    Antworten:
    17
    Teilnehmer:
    4
  • 1. In der nebenstehenden Abbildung (AH S.57) ist ein Ausschnitt aus einer Dünndarmwand dargestellt. Deutlich erkennbar ist die Verwirklichung des Prinzips der Oberflächenvergrößerung. Erklären Sie Vorteile, die sich aus dem Prinzip ergeben. Ich habe schon folgende Vorteile erklärt: Platzersparnis - Aufnahme von Stoffen erheblich erhöht - Stoffaufnahme (Stoffwechsel, Denkprozesse) - Rückresorption von Wasser.

    Antworten:
    12
    Teilnehmer:
    3
  • Stimmen die Definitionen so? Atmung: Aufnahme von energiereichen organischen körpereigenen Stoffen und ihr Abbau zu energiearmen anorganischen körperfremden Stoffen mit Hilfe von O2 und unter Freisetzung von Energie Carung: Aufnahme von energiereichen organischen körpereigenen Stoffen und ihr Abbau zu energiearmen organischen und anorganischen körperfremden Stoffen unter Abwesenheit von O2 und unter energiefreisetzung und Wenn ja was sind bei der Gärung zum Beispiel die organischen und anorganischen Stoffe die entstehen? ?

    Antworten:
    2
    Teilnehmer:
    1
  • Kann einer mir kurz und knapp erklären was genau Nahrungskette und - Netze sind? Und Stoffkreislauf im Wald, Produzenten, Konsumenten und Destruenten . Bitte Kurz und knapp,das ich das besser lernen kann

    Antworten:
    14
    Teilnehmer:
    3
  • Stimmen die Definitionen so? Atmung: Aufnahme von energiereichen organischen körpereigenen Stoffen und ihr Abbau zu energiearmen anorganischen körperfremden Stoffen mit Hilfe von O2 und unter Freisetzung von Energie . Gärung: Aufnahme von energiereichen organischen körpereigenen Stoffen und ihr Abbau zu energiearmen organischen und anorganischen körperfremden Stoffen unter Abwesenheit von O2 und unter energiefreisetzung . und wenn ja was sind bei der Gärung zum Beispiel die organischen und anorganischen Stoffe die entstehen?

    Antworten:
    4
    Teilnehmer:
    1
  • Wie werden Nährstoffe in unserem Körper transportiert und was hat der Dünndarm damit zutun?

    Antworten:
    8
    Teilnehmer:
    3
  • durch weitere Stoffkreisläufe Fragen stöbern
  • sind Merkmalsträger immer rezessiv? kann mir jmd rezessiv in einfachem Deutsch bitte erklären? danke Und wo fängt man am besten in der Stammbaumanalyse an? also von oben nach unten? oder unten nach oben

    Antworten:
    8
    Teilnehmer:
    3
  • was heißt intermediär und was kodominant?

    Antworten:
    6
    Teilnehmer:
    3
  • Kann mir einer dabei vielleicht helfen? Habe im Unterricht schon angefangen, verstehe aber das Thema nicht komplett und weiß nicht, was ich da unten eintragen soll

    Antworten:
    21
    Teilnehmer:
    2
  • Kurze Beschreibung zur Genetik 🙈also Chromosomen und so .

    Antworten:
    3
    Teilnehmer:
    2
  • wie erkenne ich ob diese stammbäume autosomal oder chromosomal sind? rezessiv und dominant habe ich verstanden jedoch bekomme ich autosomal und chromosomal nicht raus unser lehrer meinte durch ausprobieren aber ich weiss nichtmal wie ich das ausprobieren soll. ich bitte um hilfe, danke schon einmal im voraus 😊😊

    Antworten:
    14
    Teilnehmer:
    2
  • Wenn ich einen Stammbaum vor mir liegen habe und nur markiert ist welche Personen von einer Krankheit/Merkmal betroffen sind, wie kann ich dann erkennen ob es sich dabei um einen Autosomal-dominaten/Autosomal-rezessiven/x-Chromosomal rezessiven Erbgang handelt?:)

    Antworten:
    9
    Teilnehmer:
    2
  • Was ist ein unvollständig dominanter Erbgang?

    Antworten:
    5
    Teilnehmer:
    2
  • Aufgabe), in einem bestimmten Fall können Eltern beim ursprünglich vermuteten dihybriden erbgang.nur Kinder mit der Blutgruppe AB haben, im Fall multipler alellie dagegen nicht. Geben Sie die entsprechenden Blutgruppen der Eltern an

    Antworten:
    1
    Teilnehmer:
    1
  • Woher weiß ich ob ein Erbgang Gonosomal auf dem X-chromosomen oder auf dem Y-Chromosomen ist?

    Antworten:
    2
    Teilnehmer:
    2
  • kann mir bitte jemand kurz zusammenfassen wie sich ein ei nach der Befruchtung weiterentwickelt aber KURZ!

    Antworten:
    11
    Teilnehmer:
    3
  • durch weitere Vererbung Fragen stöbern